STOLO

STOLO
vide Licinius.

Hofmann J. Lexicon universale. 1698.

Look at other dictionaries:

  • Stolo [1] — Stolo (lat.), 1) Ausläufer, auf der Erde hinkriechende, hin u. wieder Wurzel schlagende Wurzelsprosse; 2) eingewurzelter Ast am Fuße eines Stammes, welchen man davon abschneiden kann, ohne daß er aufhört fortzuwachsen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Stolo [2] — Stolo, Caj. Licinius Calvus S., Plebejer, Sohn des P. Licinius Calvus, Gemahl der jüngeren Tochter des M. Fabius Ambustus, welche, aus Eifersucht auf ihre ältere Schwester, Gemahlin des Patriciers Serv. Sulpitius, den S. bestürmte sich zu höheren …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Stolo — (lat., Mehrzahl stolones), soviel wie Ausläufer (s. d.) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Stolo — Sto|lo 〈m.; s, lo|nen; meist Pl.; Bot.〉 = Ausläufer; oV Stolon [<lat. stolo, Gen. stolonis „Wurzelspross“] * * * Stolo   [lateinisch] der, /... lonen,    1) Botanik: Ausläufer.    2) …   Universal-Lexikon

  • Stolo — Ausläuferbildung beim Gänse Fingerkraut Ausl …   Deutsch Wikipedia

  • Stolo — Sto|lo 〈m.; Gen.: s, Pl.: lo|nen; meist Pl.〉 oV 1. 〈Bot.〉 ober od. unterirdischer Ausläufer bei Pflanzen 2. 〈Zool.〉 wurzelähnl. Auswuchs bei fest sitzenden Tieren (z. B. Polypen), aus dem durch Knospung neue Tiere entstehen [Etym.: <lat. stolo …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Stolo(n) — Sto|lo[n] [ʃt..., st...] der; s, Stolonen (meist Plur.) <aus lat. stolo, Gen. stolonis »Wurzelspross«>: 1. Ausläufer, unterirdischer Trieb bei Pflanzen (Bot.). 2. bei festsitzenden Tieren (z. B. Polypen, Moostierchen) Auswuchs, der durch… …   Das große Fremdwörterbuch

  • •stolo — ni (L). A twig, shoot …   Dictionary of word roots and combining forms

  • stolo — …   Useful english dictionary

  • Gaius Licinius Stolo — Stolo redirects here. For the indigenous First Nations people, see . Gaius Licinius Stolo, along with Lucius Sextius, was one of the two tribunes of ancient Rome who opened the consulship to the plebeians.Records indicate he was tribune from 376… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.